Donnerstag, 24. August 2017

53-Jährige holt Jackpot mit 759 Millionen Dollar

Eine 53 Jahre alte Frau aus dem US-Bundesstaat Massachusetts hat den größten Einzelgewinn in der Lottogeschichte abgeräumt. Sie gewann nominell die fast unvorstellbare Summe von 758,7 Millionen US-Dollar (rund 642 Millionen Euro) in der staatlichen Powerball-Lotterie. Die Krankenhaus-Angestellte knackte damit den zweitgrößten Jackpot in der Lotteriegeschichte weltweit.

Money, money, money.
Money, money, money. - Foto: © shutterstock

stol