Sonntag, 17. Dezember 2017

6 Tote bei Hubschrauberabsturz in Honduras

Bei einem Hubschrauberabsturz in Honduras sind 6 Menschen ums Leben gekommen, darunter die Schwester des Präsidenten Juan Orlando Hernández.

6 Menschen wurden durch einen Hubschrauberabsturz getötet.
6 Menschen wurden durch einen Hubschrauberabsturz getötet. - Foto: © shutterstock

Die ehemalige Kommunikationsministerin Hilda Hernández und 5 weitere Personen seien auf dem Weg zu einem Stützpunkt in der Stadt Comayagua gewesen, als ihr Helikopter in einer Berggegend nahe der Hauptstadt Tegucigalpa verunglückt sei, meldeten Behörden am Samstag (Ortszeit).

Es habe keine Überlebenden gegeben. Der Grund für den Absturz war noch unbekannt.

dpa

stol