Donnerstag, 19. November 2020

653 Todesopfer und 36.176 Neuinfizierte in Italien

In Italien wurden am Donnerstag 36.176 Neuinfektionen bei 250.186 Abstrichen gemeldet. Es gab 653 Todesfälle, am Vortag waren es 753, teilte das Gesundheitsministerium mit.

14,5 Prozent der Tests, die in den vergangenen 24 Stunden untersucht wurden, fielen positiv aus. - Foto: © shutterstock









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by