Mittwoch, 09. September 2020

67 Tote und Tausende zerstörte Häuser bei Flut in Niger

Im westafrikanischen Niger sind bei schweren Überschwemmungen in den vergangenen 2 Monaten mindestens 67 Menschen getötet worden. Das teilte das Ministerium für Katastrophen und humanitäre Hilfe am Mittwoch mit.

Im westafrikanische Niger gibt es schwere Überschwemmungen.
Im westafrikanische Niger gibt es schwere Überschwemmungen. - Foto: © AFP / BOUREIMA HAMA

apa

Alle Meldungen zu: