Sonntag, 06. September 2020

7 Corona-Neuinfektionen im Bundesland Tirol

Im Bundesland Tirol sind seit Samstagabend 7 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Seit Samstagabend wurden im Bundesland Tirol 7 Corona-Neuinfektionen gemeldet.
Seit Samstagabend wurden im Bundesland Tirol 7 Corona-Neuinfektionen gemeldet. - Foto: © FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR
Im selben Zeitraum galten 16 weitere Personen wieder als genesen. Damit sank die Zahl der aktuell Infizierten auf 409. Diese Zahlen gingen vom Dashboard des Landes hervor. Der letzte Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus datiert in Tirol vom 22. Mai.

Die meisten Fälle gab es aktuell mit 117 im Bezirk Kufstein, gefolgt von der Landeshauptstadt Innsbruck mit 114 Fällen und vom Bezirk Innsbruck-Land mit 103 Fällen. In Tirol wurden bisher 198.472 Tests durchgeführt.

apa