Donnerstag, 16. November 2017

700 Kilogramm Kokain in Jacht vor Australien aufgespürt

In einer Jacht an der Ostküste Australiens hat die Polizei 700 Kilogramm Kokain entdeckt. Drei Männer seien unter dem Verdacht des Drogenschmuggels festgenommen worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das Kokain im Marktwert von 245 Millionen Australischen Dollar (etwa 157 Millionen Euro) hatte sich im Rumpf des Schiffes befunden.

In einer Jacht an der Ostküste Australiens hat die Polizei 700 Kilogramm Kokain entdeckt.
In einer Jacht an der Ostküste Australiens hat die Polizei 700 Kilogramm Kokain entdeckt. - Foto: © shutterstock

stol