Mittwoch, 26. November 2014

80-jähriger Bozner einen Monat nach Unfall gestorben

Francesco Candela hatte am 22. Oktober die Romstraße in Bozen auf dem Zebrastreifen überquert und war von einem Auto erfasst worden. Nach einem Monat Agonie im Bozner Krankenhaus ist Candela nun seinen schweren Kopfverletzungen erlegen.

Ein 80-jähriger Bozner ist seinen Verletzungen erlegen.
Badge Local
Ein 80-jähriger Bozner ist seinen Verletzungen erlegen. - Foto: © shutterstock

stol