Montag, 17. Juni 2019

800 Infizierte: HIV-Situation in Südtirol stabil

In Südtirol gibt es etwa 800 HIV-Infizierte. Pro Jahr werden etwa 15 bis 20 Neudiagnosen gestellt, erklärt Dr. Elke Maria Erne, Primaria der Abteilung für Infektionskrankheiten im Krankenhaus Bozen im Interview mit STOL.

In Südtirol gibt es etwa 800 HIV-Infizierte. - Foto: APA/DPA
Badge Local
In Südtirol gibt es etwa 800 HIV-Infizierte. - Foto: APA/DPA

stol