Sonntag, 16. Dezember 2018

9 Tote in Ankara: Weichenstellen „möglicherweise vergessen“

Das Zugsunglück am Rand der türkischen Hauptstadt Ankara, bei dem 9 Menschen getötet wurden, ist möglicherweise auf menschliches Versagen zurückzuführen.

Bei dem Zugunglück starben 9 Menschen - darunter auch der Lokführer.
Bei dem Zugunglück starben 9 Menschen - darunter auch der Lokführer. - Foto: © APA/AFP

stol