Montag, 23. März 2020

95-jährige Corona-Patientin geheilt

Es sind solche Bilder, die Millionen von Italienern in dieser schwierigen Zeit Hoffnung schenken: Bilder einer 95-jährigen Coronavirus-Patientin, die in Modena geheilt aus dem Krankenhaus entlassen wurde.

Alma Clara Corsini hat mit ihren 95 Jahren das Coronavirus überlebt.
Alma Clara Corsini hat mit ihren 95 Jahren das Coronavirus überlebt. - Foto: © Screenshot Twitter/Michele Dell'Orco
Alma Clara Corsini (95) kommt aus Fanano, einem 2000-Einwohner-Dörfchen in der Region Emilia-Romagna. Dort war sie im Seniorenheim, wo sie mittlerweile lebt, mit leichtem Husten aufgefallen und unmittelbar ins Krankenhaus gebracht. Die Ärzte diagnostizierten daraufhin das Coronavirus bei ihr.

Wie die „Gazzetta di Modena“ berichtet, trauten sich die Ärzte nicht, der alten Dame entzündungshemmende Medikamente zu geben. Sie habe sich praktisch selber geheilt. „Trotz meiner Jahre bin ich noch eine gute Kämpferin“, zitiert die Zeitung sie.



Der Bürgermeister ihres Heimatorts kommentierte die Rückkehr der Dame in das Seniorenheim mit den Worten: „Willkommen zurück, Alma, du rockst!“

mat

Schlagwörter: