Freitag, 12. August 2016

95.000 Bootsflüchtlinge seit Jahresbeginn in Italien angekommen

Etwa 95 000 Bootsflüchtlinge haben seit Jahresbeginn Italien erreicht. Allein im Juli waren es nach Angaben der Grenzschutzagentur Frontex schätzungsweise 25 300, zwölf Prozent mehr als im Juli 2015. Die meisten Migranten stammten demnach aus Nigeria und Eritrea.

Foto: © APA/AFP

stol