Freitag, 19. Juni 2020

98 Grad heißes Wasser: Bozens Spielplätze werden wöchentlich gereinigt

Wie die Bozner Stadtgärtnerei mitteilt, werden ab nächster Woche alle 53 Spielplätze im Stadtgebiet bis zum 31. Juli einmal wöchentlich von einer Spezialfirma gereinigt. Mit der Reinigung wurde eine Spezialfirma beauftragt.

Spielplatz in Bozen.
Badge Local
Spielplatz in Bozen. - Foto: © gemeinde Bozen
Damit kommt die Stadtverwaltung den staatlichen Vorgaben für die Wiederaufnahme von Handels-, Produktions- und Freizeitaktivitäten nach.

Die Reinigung erfolgt mit einem 98 Grad heißen Wasserstrahl. Da nur reines Wasser ohne weitere Zusätze verwendet wird, sind an den Spielgeräten und auf dem Spielplatz keine Rückstände zu befürchten.

Während des Reinigungsvorgangs bleiben die Spielplätze geschlossen. Die Stadtgärtnerei weist darauf hin, dass auch auf den Spielplätzen die coronabedingten Abstandsregeln eingehalten werden müssen.

stol