Dienstag, 02. Januar 2018

A21: Fahrzeuge in Flammen – 6 Tote

Auf der Autobahn A21 unweit der norditalienischen Stadt Brescia ist am Dienstag ein Lkw in Brand geraten.

Eine fünfköpfige Familie mit 2 Kindern und der Lkw-Fahrer wurden bei dem schrecklichen Unfall getötet. - Foto: Screenshot/Youtubevideo
Eine fünfköpfige Familie mit 2 Kindern und der Lkw-Fahrer wurden bei dem schrecklichen Unfall getötet. - Foto: Screenshot/Youtubevideo

Zum Unglück kam es am Dienstagnachmittag gegen 14 Uhr. Ein Lkw geriet in Brand, das Feuer griff auf einen Pkw mit französischen Kennzeichen über. 

Insgesamt 6 Personen kamen ums Leben, berichten italienische Medien.

Externen Inhalt öffnen

Getötet wurden eine fünfköpfige Familie mit 2 Kindern und der Lkw-Fahrer. Der Autobahnabschnitt zwischen Brescia und Manerbio war gesperrt. Dichter Rauch erschwerte die Arbeit der Einsatzkräfte.

stol/apa

stol