Montag, 18. April 2022

A22: Auffahrunfall fordert Schwerverletzten

Gegen 16.15 Uhr hat sich auf der Nordspur der A22 (Kilometer 111) auf Höhe von Margreid ein Auffahrunfall ereignet. Eine Person wurde dabei schwer verletzt.

Der Notarzthubschrauber Pelikan 1 war umgehend vor Ort. - Foto: © FF Neumarkt

Beim Unfall prallten ein Pkw und ein Motorrad aufeinander. Der schwerverletzte Motorradfahrer wurde durch einen zufällig vorbeifahrenden Militärarzt erstversorgt und anschließend vom Notarzthubschrauber Pelikan 1 ins Krankenhaus geflogen.

Die Feuerwehren sicherten die Unfallstelle und räumten die Fahrbahn.
Wegen des starken Reiseverkehrs kam es zu längeren Staus. Nach einer knappen Stunde war der Einsatz beendet.

Ebenso im Einsatz standen ein Rettungswagen des Trentino Emergenza, die Berufsfeuerwehr Bozen, die Autobahnpolizei und -meisterei.

stol

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden