Donnerstag, 23. Juni 2022

32-jährige Krankenschwester stirbt bei Unfall auf der Autobahn

Ein folgenschwerer Unfall hat sich in der Nacht auf Donnerstag auf der Brennerautobahn im Trentino ereignet: Eine 32-jährige Frau aus Mezzolombardo fuhr mit ihrem Pkw in einen stehenden Lkw und ist dabei ums Leben gekommen.

Die 32-jährige Bassma Fatih arbeitete als Krankenschwester auf der Intensivstation im Krankenhaus von Trient.

Der Unfall auf der Brennerautobahn im Trentino ereignete sich kurz vor 2 Uhr in der vergangenen Nacht: Eine 32-jährige Frau marokkanischer Herkunft mit Wohnsitz in Mezzolombardo war auf der A22 Richtung Norden unterwegs, als sie mit voller Wucht in einen stehenden Lkw krachte.

Ersten Angaben zufolge gab es keine Anzeichen für eine Bremsung. Die 32-Jährige überlebte den Unfall nicht.

Medienberichten zufolgen handelt es sich bei der Frau um Bassma Fatih. Die 32-Jährige arbeitete als Krankenschwester auf der Intensivstation im Krankenhaus von Trient.

ansa/stol

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden