Donnerstag, 03. August 2017

A22: Heiße Phase im Reiseverkehr beginnt

Mit Anfang August beginnt die heiße Phase auf der Brennerautobahn: Wer ab sofort bis Anfang September auf der A22 in den Norden oder Süden reisen muss, sollte Wochenenden meiden und sich grundsätzlich vorab informieren.

Badge Local

Mittels einer Informationskampagne will die Brennerautobahn AG erreichen, den Verkehr entlang der Autobahnstrecke zwischen Modena und Brenner so flüssig und sicher wie möglich zu gestalten. Wer informiert werden möchte, erhält ab sofort mittels Newsletter wöchentlich eine Vorschau für den Sommerreiseverkehr des Wochenendes. 

„Wir empfehlen den Verkehrsteilnehmern, durch eine bewusste Planung den Reiseantritts in die Morgen bzw. Abendstunden zu verlegen, um die verkehrsintensiven Zeiten die schwarz gekennzeichnet sind zu vermeiden“, so die Verantwortlichen der A22.

Wer das Verkehrsaufkommen stets im Auge haben möchte, kann dies über die Website oder die mobile Seite der A22.

stol

stol