Samstag, 28. August 2021

A22 in beide Richtungen stark überlastet

Die A22 ist am Samstag in beide Richtungen überlastet und es kommt zu längeren Zeitverlusten.

Auf der A22 kommt es am heutigen Samstag zu längeren Staus (Archivbild).
Badge Local
Auf der A22 kommt es am heutigen Samstag zu längeren Staus (Archivbild). - Foto: © DLife/lo
Wer am heutigen Samstag auf der Brennerautobahn unterwegs ist, der braucht sehr viel Geduld. Die A22 ist durch den anhaltenden Reiseverkehr in beide Fahrtrichtungen total überlastet. Bereits im Vorfeld war für die Brennerautobahn an diesem Wochenende Kodex „schwarz“ ausgerufen worden.

Im Moment geht es in Richtung Süden bereits vor Sterzing nur schleppend voran. Zwischen Sterzing und Bozen Nord staut es abschnittsweise mehrere Kilometer und es ist mit einem Zeitverlust von mindestens einer Stunde zu rechnen.



Hohes Verkehrsaufkommen auch auf Brennerstaatsstraße

Ein Ausweichen auf die Brennerstaatsstraße ist nur bedingt sinnvoll, denn auch dort gibt es ein erhöhtes Verkehrsaufkommen. Von Bozen Nord bis Trient Süd zeigt sich ein ähnliches Bild. Auch dort ist die A22 hoffnungslos überlastet. Hier droht ein Zeitverlust von mehr als einer Stunde.

In Fahrtrichtung Norden ist es auf der Brennerautobahn gegen 12 Uhr zu einem Unfall gekommen. In der Folge bildete sich ein rund 10 Kilometer langer Stau. Hier sind rund 70 Minuten mehr als üblich einzuplanen.

jno

Alle Meldungen zu: