Mittwoch, 16. Dezember 2020

A22: Lkw-Anhänger brennt vollständig aus

Auf der Nordspur der Brennerautobahn ist es am Mittwochvormittag zwischen Vahrn und Sterzing zu einem aufsehenerregenden Brand gekommen.

Ein Lkw-Anhänger stand auf der A22 bei Vahrn in Flammen. - Foto: © FFW Vahrn
Die Alarmierung erreichte die Freiwilligen Feuerwehren von Vahrn und Sterzing kurz vor 9.30 Uhr: Ein Lkw war auf der Nordspur der A22 zwischen Vahrn und Sterzing in Brand geraten.

Bei der Ankunft der Wehrleute stand der Anhänger bereits in Flammen, die Zugmaschine konnte rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden.


Die Einsatzkräfte löschten unter Atemschutz, verletzt wurde niemand. Die Freiwillige Feuerwehr Mittewald wurde nachalarmiert.

Nordspur der A22 wieder offen

Die Nordspur der Brennerautobahn wurde für die Löscharbeiten kurzzeitig gesperrt, gegen 11.30 Uhr konnte sie wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Die Verkehrsmeldezentrale meldete kurz nach der Öffnung im Abschnitt Klausen – Sterzing rund 4 Kilometer Stau.

Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

liz