Montag, 20. Januar 2020

A22: Sattelzug bei Salurn umgekippt – Fahrer leicht verletzt

Am frühen Montagabend ist ein Sattelzug auf der Nordspur der Brennerautobahn im Abschnitt zwischen San Michele all’Adige und Neumarkt aus bisher noch unbekannten Gründen umgekippt. Dabei stellte sich der Anhänger quer und versperrte alle Fahrspuren in Richtung Norden. Der Fahrer verletzte sich nur leicht und wurde vom Team des Weißen Kreuz der Sektion Salurn erstversorgt.

Der umgestürzte Sattelzug nahm die volle Fahrbahnbreite ein.
Badge Local
Der umgestürzte Sattelzug nahm die volle Fahrbahnbreite ein. - Foto: © FFW Neumarkt

ds

Alle Meldungen zu: