Mittwoch, 20. November 2019

A22: Unfall bei Bozen Süd sorgt für Stau

Ein Lkw-Unfall auf der Südspur der Brennerautobahn bei Bozen Süd hat im Mittagsverkehr am Mittwoch zu Stau geführt.

Am Mittwoch Nachmittag kam es bei der Autobahneinfahrt Bozen Süd zu einem Verkehrsunfall, dabei prallten ein Lkw und ein Pkw aufeinander.
Badge Local
Am Mittwoch Nachmittag kam es bei der Autobahneinfahrt Bozen Süd zu einem Verkehrsunfall, dabei prallten ein Lkw und ein Pkw aufeinander. - Foto: © VVFBZ/BFBZ

Gegen 13 Uhr prallte ein Lkw aus Litauen und ein Pkw aufeinander. Dabei geriet der Lkw über die Leitplanken hinaus und verkeilte sich. Der Fahrer des Pkws wurde durch den Aufprall mittelschwer verletzt, der Fahrer des Lkws erlitt einen leichten Schock.

Die Berufsfeuerwehr war rund 1,5 Stunden vor Ort, um die Unfallstelle gemeinsam mit dem Abschleppdienst zu räumen.

Die Brennerautobahn AG meldete zwischenzeitlich 2 Kilometer Stau. Im Einsatz standen außerdem ein Rettungswagen des Weißen Kreuzes, die Straßenpolizei und die Automeisterei der A22.

liz