Mittwoch, 20. Januar 2016

Ab jetzt wieder um den Babybonus ansuchen

Der Babybonus, der für Kinder mit Geburts- oder Adoptionsdatum im Triennium 2015-2017 einen monatlichen Bonus von 80 Euro vorsieht, wird auch im Jahr 2016 weitergeführt.

Gesuchserneuerung für den Babybonus 2016 innerhalb Jänner 2016.
Badge Local
Gesuchserneuerung für den Babybonus 2016 innerhalb Jänner 2016.

„Voraussetzung für das Anrecht auf diesen Bonus ist ein ISEE-Indikator zwischen 7.000 und 25.000 Euro (bei einem ISEE-Indikator unter 7000 wird der Bonus auf 160 Euro monatlich verdoppelt). Der Bonus steht ab der Geburt/Adoption für drei Jahre zu, vorausgesetzt der ISEE-Indikator übersteigt in diesem Zeitraum nicht die vorgesehen Obergrenze.

Das entsprechende Gesuch muss innerhalb 90 Tragen ab der Geburt, bzw. der Adoption des Kindes an das NISF/INPS gestellt werden“, teilt Marco Pirolo, Geschäftsführer des Steuerdienstes CAAF AGB-CGIL, mit.

Bis 31. Jänner 2016 ansuchen

Wer bereits im Jahr 2016 den Bonus erhalten hat, kann: Innerhalb 31. Jänner 2016 ansuchen, wenn die Voraussetzungen noch erfüllt werden, wird die Auszahlung des Bonus ohne Unterbrechung fortgeführt; die ISEE-Erklärung nach dem 31. Jänner 2016 vorlegen; wenn die Voraussetzungen noch erfüllt werden, wird die Auszahlung des Bonus ab den Datum der Gesuchsvorlage fortgeführt und zwar auch rückwirkend.

Wer das Gesuch 2015 nicht gestellt hat, kann dies im Jahr 2016 nachholen, die Auszahlung erfolgt dann ab den Gesuchsdatum, falls die 90 Tage seit der Geburt/Adoption bereist abgelaufen sind. Sollte die ISEE-Erklärung nicht vorgelegt werden, wird die Auszahlung des Babybonus eingestellt. Der Bonus wird direkt vom NISF/INPA ausbezahlt.

Der Steuerdienst CAAF AGB-CGIL erinnert daran, dass das Gesuch nur auf telematischem Wege durch die Patronate gestellt werden kann oder direkt auf der Internetseite des NISF/INPS, für Personen, die im Besitz der PIN-Nummer des NISF/INPS und des entsprechenden Passworts sind.
Der Steuerdienst CAAF AGB-CGIL steht für die Ausarbeitung der ISEE-Erklärung zur Verfügung, während das INCA-Patronat die eigentliche telematische Gesuchstellung an das NISF/INPS vornimmt.

Für die Ausarbeitung der ISEE-Erklärung kann beim Steuerdienst unter der Nummer 0471/1956111 ein Termin vereinbart werden. Die Liste der notwendigen Dokumente ist unter anderem auch auf der Internetseite des Steuerdienstes zu finden.

stol

stol