Dienstag, 16. Februar 2010

Ab Montag Uferpflegearbeiten an Etsch und Seitenbächen

Mit gleich vier Mannschaften, insgesamt 35 Arbeitern wird die Landesabteilung Wasserschutzbauten ab kommendem Montag, 22. Februar, ausrücken, um die Ufer der Etsch zwischen Meran und Salurn ihrer jährlichen Pflege zu unterziehen. Weitere 40 Arbeiter werden an verschiedenen Seitenbächen der Etsch im Einsatz stehen.

stol