Sonntag, 31. Dezember 2017

Abgängige Urlauberin im Pustertal wohlbehalten aufgefunden

Gegen 1 Uhr gab es in der Silvesternacht Entwarnung: Die 56-jährige deutsche Staatsbürgerin, die einigen Stunden lang bei Toblach in der Zone Aufkirchen/Ratsberg gesucht wurde, ist wieder aufgetaucht und wohlauf.

Badge Local
Foto: © D

Der letzte Kontakt zur Vermissten war am Nachmittag des Silvestertags gegen 13.30 Uhr.

Bergrettung, Feuerwehr und Behörden wurden alarmiert. Und auch die Bevölkerung wurde am späten Abend zur Mithilfe aufgerufen.

Wenige Minuten nach 1 Uhr nachts konnte die Bergrettung Entwarnung geben: Die 56-Jährige wurde gefunden und ist wohlauf.

stol

stol