Montag, 29. Januar 2018

Abgas-Versuche lösten Welle der Empörung aus

Abgas-Versuche an Menschen und Affen haben eine Welle der Empörung ausgelöst. Diese seien „ethisch in keiner Weise zu rechtfertigen”, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin. Das Institut in Aachen, wo Stickstoffdioxide an Menschen untersucht wurden, betonte aber, dies hätte keinen Bezug zum Dieselskandal gehabt, Grenzwerte für Menschen seien dabei nicht überschritten worden.

Empörung ist für Merkel verständlich Foto: APA (dpa)
Empörung ist für Merkel verständlich Foto: APA (dpa)

stol