Montag, 05. Oktober 2015

Abgerutschter Kleintraktor droht auf Straße zu stürzen

Am Montagnachmittag hat die Berufsfeuerwehr Bozen einen Kleintraktor in St. Justina bei Zwölfmalgreien geborgen.

Der Kleintraktor war abgestürzt und drohte, auf die Rittnerstraße zu stürzen. - Foto: Berufsfeuerwehr Bozen
Badge Local
Der Kleintraktor war abgestürzt und drohte, auf die Rittnerstraße zu stürzen. - Foto: Berufsfeuerwehr Bozen

Gegen 16:30 Uhr war ein Kleintraktor in abschüssigem Gelände in einem Weingut nahe dem Loackerhof abgerutscht und drohte, auf die darunterliegende Rittnerstraße zu stürzen.

Der Fahrer des Traktors hatte glücklicherweise rechtzeitig abspringen können und blieb unverletzt.

Nachdem die Bozner Stadtpolizei die Straße gesperrt hatte, konnte der Traktor mit Hilfe eines Autokrans wieder auf sicheres Gelände gehoben werden.

Am Einsatz war neben dieser Berufsfeuerwehr auch die Freiwillige Feuerwehr Bozen beteiligt.

stol

stol