Donnerstag, 12. Mai 2016

Abgeschobener Schläger erwischt, verhaftet und wieder frei

Ein Hohn für jeden, der sich an Gesetze hält: Ein Albaner war im Vorjahr abgeschoben worden, kehrte illegal nach Südtirol zurück, wurde von den Carabinieri verhaftet – und ist schon wieder frei. Und das nur, weil er geständig war.

Badge Local

Da der 23-Jährige die illegale Einreise zugegeben und einer möglichen (geringen) Haftstrafe zugestimmt hat, sah Staatsanwalt Giancarlo Bramante keine Veranlassung, weiter Haft zu beantragen.

Ob Armand Shehi überhaupt wieder ausgewiesen werden kann, ist nicht klar.

Es handelt sich bei hierbei um genau den Mann, der erst kürzlich von einem Carabinieri in einer Meraner Bar entdeckt und festgenommen worden war. 

Er war in den vergangenen fünf Jahren an mehreren Schlägereien in und vor Südtiroler Lokalen beteiligt gewesen.

D/stol

______________________________________________________________

Lesen Sie mehr dazu im Tagblatt der "Dolomiten" am Donnerstag.

stol