Dienstag, 17. Januar 2017

Abruzzen versinkt im Schnee: Berufsfeuerwehr hilft

Die Region Abruzzen versinkt derzeit im Schnee: 2 bis Meter Neuschnee fielen allein in den vergangenen Tagen. Betroffen sind auch Ortschaften, die von den starken Erdbeben heimgesucht worden waren. Am Dienstag ist der Hilfszug der Berufsfeuerwehr gestartet.

Foto: LPA/Agentur für Bevölkerungsschutz/Berufsfeuerwehr
Badge Local
Foto: LPA/Agentur für Bevölkerungsschutz/Berufsfeuerwehr

stol