Mittwoch, 28. Juli 2021

Abschied nehmen vom Mordopfer von Lana

Maria Waschgler Erb, die vor 10 Tagen im Garten des Seniorenwohnheims Lorenzerhof in Lana gewaltsam ums Leben gekommen ist, wird im engsten Familien- und Freundeskreis in Lana beigesetzt.

Maria Waschgler Erb wird im engsten Kreise beigesetzt.
Badge Local
Maria Waschgler Erb wird im engsten Kreise beigesetzt.
Ab Freitag und bis Sonntag ist die 78-Jährige in der St. Michaels-Kapelle in Niederlana aufgebahrt.

Wie berichtet, wird ihrem langjährigen Lebensgefährten Karl Engelmayr zur Last gelegt, am Nachmittag des 18. Juli auf die ehemalige Geschäftsfrau 4 Mal mit einem Messer eingestochen zu haben, ein Stich war tödlich.

Das Tatmotiv liegt weiter im Dunkeln. Engelmayr konnte vor dem Haftrichter keine Angaben machen.

Am 20. August wird in der Pfarrkirche von Lana die Gedenkmesse für Maria Waschgler Erb gefeiert.

Im Interview erzählte Sohn Sebastian Erb vom letzten Gespräch mit seiner Mutter und den unfassbaren Umständen ihres Ablebens.

dol