Freitag, 3. Mai 2019

Abschied und Neuanfang im Südtiroler Kinderdorf

Das Südtiroler Kinderdorf sagt: „Danke, Herr Walter Mitterrutzner!“ Walter Mitterrutzner hat das Kinderdorf in den letzten 15 Jahren als Obmann geschäftsführend geleitet und deutliche Spuren hinterlassen, zum Wohle all jener Menschen, die direkt mit dem Kinderdorf zu tun hatten und haben. Bei den Neuwahlen des Verwaltungsrates hat er den Stab an Sabina Frei übergeben, die zur neuen Obfrau gewählt wurde.

v.l.: Adolf Erlacher, Leonhard Niedermair, Gabi Prader-Fritz, Sabina Frei, Margit Tauber, Walter Mitterrutzner und Walter Weitschek









stol