Dienstag, 22. Mai 2018

Abtei: 3 Einbrecher geschnappt

3 Einbrecher aus Deutschland sind bei dem Versuch geschnappt worden, eine leerstehende Wohnung in Abtei zu räumen.

Badge Local

Zuerst waren die 3 Einbrecher, 2 Männer und eine Frau aus Deutschland im Alter zwischen 27 und 46 Jahren, einem Pärchen aufgefallen. Sie hatten sich auffällig genau mit der Eingangtür einer Wohnung beschäftigt, die seit dem Tod der Besitzerin unbewohnt ist.

Beim Anblick des Pärchens ließen die 3 zunächst von ihren bösen Absichten ab, aber nicht für lange, und bald schon waren sie in der Wohnung, wo sie begannen, antike Gegenstände einzupacken.

Glücklicherweise wurden sie jedoch erneut von Passanten bemerkt, die diesmal die Carabinieri riefen.

Bei einer Leibesvisitation stellte sich heraus, dass die 3 nicht mit leeren Händen gekommen waren: Sie hatten 2 Dolche mit 20 Zentimeter langen Schneiden bei sich, außerdem einen Elektroschocker.

Die Täter wurden in die Gefängnisse von Bozen und Trient gebracht und stimmten im Schnellverfahren einem Vergleich über 1 Jahr und 6 Monate Freiheitsstrafe sowie 400 Euro Strafe zu.

stol

stol