Mittwoch, 13. Mai 2015

Abtreibungspille in Südtirol kaum eingesetzt

Im Jahr 2014 wurden in Südtirol 526 freiwillige Schwangerschaftsabbrüche durchgeführt. Das entspricht einem Rückgang von 13,5% gegenüber dem Vorjahr. Die Abtreibungspille wurde nur in den seltensten Fällen eingesetzt.

Die Abtreibungspille RU486 kam in Südtirol 2014 kaum zur Anwendung.
Badge Local
Die Abtreibungspille RU486 kam in Südtirol 2014 kaum zur Anwendung. - Foto: © STOL

stol