Samstag, 04. Juli 2020

Achtjähriger stirbt nach Schüssen in US-Einkaufszentrum

Nach Schüssen in einem Einkaufszentrum im US-Bundesstaat Alabama ist ein achtjähriger Bub gestorben. 3 weitere Menschen, darunter ein minderjähriges Mädchen, seien mit Verletzungen in Krankenhäuser gebracht worden, teilte die Polizei in Hoover am Freitagabend (Ortszeit) mit. Zum Zustand der Verletzten gab es zunächst keine Informationen.

Zum Tatmotiv machten die Behörden noch keine Angaben.
Zum Tatmotiv machten die Behörden noch keine Angaben. - Foto: © shutterstock

apa

Alle Meldungen zu: