Freitag, 23. April 2021

SMS vom Paketdienst? Achtung, das ist eine Kostenfalle!

Eine Betrugs-SMS-Welle sorgt derzeit in Italien und in Südtirol für Probleme. Die Kurznachrichten sind als angebliche Info zur Paket- Sendungsverfolgung getarnt. Da in Corona-Zeiten tatsächlich viele Menschen auf Pakete warten, sinkt die Hemmschwelle zum Klicken. Eine Frau in Italien hat durch die Betrugsmasche 19.000 Euro verloren. Wie Sie sich schützen und worauf Sie achten müssen, erfahren Sie hier.

Eine neue Betrugsmasche sorgt für Aufregung – auch in Südtirol.
Badge Local
Eine neue Betrugsmasche sorgt für Aufregung – auch in Südtirol. - Foto: © Shutterstock / shutterstock

Die Nachricht kommt unerwartet? Oder von einem unbekannten Absender? Dann bloß keine Links öffnen: Das gilt nicht nur für Mails, sondern auch für eine SMS, die derzeit in Italien zirkuliert. Wer sich nicht daran hält, hat schnell ein Problem.

rb