Freitag, 13. Mai 2016

Ältester Mensch der Welt in New York gestorben

Der älteste Mensch der Welt, die US-Bürgerin Susannah Mushatt Jones, ist in New York im Alter von 116 Jahren gestorben. Dies berichtete die US-Forschungsgruppe Gerontology Research Group. Susannah Mushatt Jones erlebte beide Weltkriege.

Foto: © shutterstock

stol