Samstag, 16. Januar 2016

Ärzte verlangen 20 Millionen € mehr

Dieser Tage werden beim Generaldirektor der Landesverwaltung, Hanspeter Staffler, die Ärztegewerkschaften anklopfen. Deren Kollektivvertrag trägt eine dicke Staubschicht, denn der wirtschaftliche Teil ist seit 2009 verfallen, und der Teil mit den Arbeitsbestimmungen ist gar 12 Jahre alt. Erster Kostenvoranschlag der Ärzte: 20 Millionen Euro zusätzlich.

Symbolbild.
Badge Local
Symbolbild. - Foto: © shutterstock

stol