Freitag, 08. März 2019

Ärztin mit B&B am Gardasee hinterzieht Steuern

In den vergangenen Tagen haben die Finanzwache von Riva del Garda und die Quästur von Trient eine deutsche Ärztin angezeigt, die ein Bed & Breakfast in Nago Torbole führte und nebenbei als Sportärztin in Deutschland tätig war. Die Einnahmen beider Tätigkeiten im Wert von über 100.000 Euro ließ sie nicht versteuern.

Das Bed & Breakfast der Ärztin in den Olivenhainen ober Nago-Torbole. - Foto: Finanzwache
Das Bed & Breakfast der Ärztin in den Olivenhainen ober Nago-Torbole. - Foto: Finanzwache

stol