Dienstag, 19. November 2019

Ärztlicher Touristendienst nimmt Arbeit auf

In Gröden und im Schlerngebiet wird auch in der kommenden Wintersaison wieder ein ärztlicher Bereitschaftsdienst für Urlauber eingerichtet. Der Dienst nimmt einen Tag vor Heilig Abend seine Arbeit auf.

Der ärztliche Touristendienst wird auch in der kommenden Wintersaison eingerichtet.
Badge Local
Der ärztliche Touristendienst wird auch in der kommenden Wintersaison eingerichtet. - Foto: © LPA/Ivo Corrà

In Gröden und im Schlerngebiet wird ein saisonaler ärztlicher Bereitschaftsdienst für Touristen eingerichtet, der die Betreuung der Gäste aus dem In- und Ausland, der Saisonarbeiter und aller italienischen Staatsbürger, die sich zeitweilig in diesen Gebieten aufhalten, gewährleistet.

stol