Donnerstag, 04. April 2019

Äthiopischer Bericht entlastet Piloten bei Boeing-Absturz

Der erste Untersuchungsbericht zum Absturz der Boeing-Maschine in Äthiopien setzt den US-Flugzeugbauer weiter unter Druck. Die Piloten hätten alle Anweisungen des Herstellers befolgt, sagte die äthiopische Transportministerin Dagmawit Moges am Donnerstag. „Aber sie waren nicht in der Lage, das Flugzeug unter Kontrolle zu bringen.”

Bei dem Absturz kamen 157 Menschen ums Leben. - Foto: APA (AFP)
Bei dem Absturz kamen 157 Menschen ums Leben. - Foto: APA (AFP)

stol