Montag, 13. April 2020

Ahrntaler stirbt am Berg – Wanderer weigert sich, Hilfe zu leisten

Am Ostersonntag kurz nach 9 Uhr früh wurde die Bergrettung Ahrntal zu einem Einsatz am Wolfskofel gerufen. Eine Person hatte auf etwa 1800 Metern einen Kreislaufstillstand erlitten: Für den Ahrntaler kam jetzt Hilfe zu spät.

Für den Ahrntaler kam  jede Hilfe zu spät.
Badge Local
Für den Ahrntaler kam jede Hilfe zu spät. - Foto: © Bergrettung Ahrntal

fm