Freitag, 02. September 2016

Ahrntaler verunglückt an Unterer Rötspitze tödlich

Wieder ein tödlicher Bergunfall in Südtirol: In der Nähe der Unteren Rötspitze (Gemeinde Prettau) ist am Freitagnachmittag der 57 Jahre alte Josef Rauchenbichler aus Steinhaus im Ahrntal rund 200 Meter in den Tod gestürzt.

In diesem Gebiet verunfallte Rauchenbichler. Der höchste Gipfel auf dem Bild ist die 3496 Meter hohe Rötspitze.
Badge Local
In diesem Gebiet verunfallte Rauchenbichler. Der höchste Gipfel auf dem Bild ist die 3496 Meter hohe Rötspitze.

stol