Mittwoch, 07. Oktober 2020

Aktion scharf am Bozner Bahnhof: Kontrollen der Carabinieri

Großaufgebot der Carabinieri am Mittwochmorgen am Bozner Bahnhof: Nicht weniger als 10 Einsatzfahrzeuge standen mit Blaulicht in der Bahnhofsallee.

Zahlreiche Einsatzfahrzeuge säumten die Bozner Bahnhofsallee am Mittwochmorgen.
Badge Local
Zahlreiche Einsatzfahrzeuge säumten die Bozner Bahnhofsallee am Mittwochmorgen. - Foto: © ds
Grund für die massive Präsenz an Einsatzkräften waren verschärfte Kontrollen im Bahnhofsareal, das bekannterweise ein beliebter Ort für den Handel mit Drogen ist.

Die an beiden Seiten der Bahnhofsallee geparkten Fahrzeuge sorgten auch im Verkehr für Aufregung, die Busse hatten Schwierigkeiten, an den Autos vorbeizumanövrieren.

Gegen 10 Uhr war der Einsatz beendet.

Ergebnisse der Kontrollen sind noch nicht bekannt.

stol