Freitag, 07. Juni 2019

„Aktion scharf” in Lignano gegen Alkohol-Exzesse

Die italienische Polizei hat nach schlechten Erfahrungen in den vergangenen Jahren zu Pfingsten heuer eine „Aktion scharf” gegen die Alkohol-Exzesse junger Österreicher in Lignano angekündigt. Randalierer sollen aus dem Adria-Badeort verbannt werden. Sicherheitsbeamte aus Kärnten werden während des Pfingstwochenendes ihre italienischen Kollegen unterstützen.

Die Polizei von Lignano hat für Pfingsten eine „Aktion scharf” gegen die Alkohol-Exzesse junger Österreicher angekündigt.
Die Polizei von Lignano hat für Pfingsten eine „Aktion scharf” gegen die Alkohol-Exzesse junger Österreicher angekündigt. - Foto: © shutterstock

stol