Freitag, 16. November 2018

Aktion „Sicherheit am Schulweg!“

Auf dem Weg in die Schule sind Kinder oft das erste Mal allein im Straßenverkehr. Gerade in den Wintermonaten, wo es von Tag zu Tag früher dunkel wird, ist das eine große Herausforderung: für die Kinder und auch für alle anderen Verkehrsteilnehmer. Aus diesem Grund findet in dieser Woche die Aktion „Sicherheit am Schulweg!“ statt.

Bei der Vorstellung der Aktion am Freitag mit einigen Schülern. - Foto: DLife
Badge Local
Bei der Vorstellung der Aktion am Freitag mit einigen Schülern. - Foto: DLife

Um die Sicherheit der Kinder zu verbessern werden an sämtliche Erstklässler in den Grundschulen des Landes 5500 Warnüberwürfe verteilt, die sie auf ihrem morgendlichen Weg zur Schule tragen können.

Flankiert wird die Initiative durch eine Informations- und Sensibilisierungskampagne der beiden Radiosender Südtirol 1 und Radio Tirol.

Die Landesvorsitzende des VKE Fernanda Mattedi Tschager und Heiner Feuer, Programmchef von Südtirol 1 und Radio Tirol, haben die Aktion gemeinsam mit Landesrat Philipp Achammer am Freitag vorgestellt. Im Zuge dessen fand auch die offizielle Übergabe der Warnwesten an die Erstklässler statt.

stol

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol