Donnerstag, 16. August 2012

„Alex, wir sind mit Dir“

Alex Schwazer durchlebt derzeit eine schwere Zeit: Für seine Doping-Aktion vor den Olympischen Spielen gibt es klare verurteilende Worte, aber auch Spott und Hohn - nicht zuletzt auf seiner Facebook-Seite.

stol