Montag, 23. Juli 2018

Algund: Unfall fordert Verletzte

Zu einem schweren Unfall ist es am Montagfrüh in Algund auf der Höhe der Brauerei Forst gekommen. Dabei wurde eine Frau, ausgerechnet an ihrem Geburtstag, mittelschwer verletzt.

Eine Person wurde bei dem Frontalcrash verletzt.
Badge Local
Eine Person wurde bei dem Frontalcrash verletzt.

Ein Pkw, der Richtung Töll unterwegs war, und ein Milchlaster, der in Richtung Meran fuhr, prallten aus noch ungeklärter Ursache frontal aufeinander. 

Die Lenkerin des Pkw (58), die ausgerechnet heute Geburtstag hat, wurde dabei mittelschwer verletzt und vom Weißen Kreuz Meran ins Krankenhaus von Meran gebracht. Der Fahrer des Lastwagens, ein 44-jähriger Mann aus Schenna, kam mit leichten Abschürfungen davon.

Straße gesperrt

Die Straße musste für eineinhalb Stunden gesperrt werden und infolgedessen bildeten sich mehrere Staus. 

Die Freiwillige Feuerwehr von Algund ist derzeit noch mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. 

Die Carabinieri haben die Unfallerhebungen aufgenommen.

stol

stol