Sonntag, 09. Februar 2020

Algund: Waschmaschine in Brand

Am Sonntag ist die Freiwillige Feuerwehr von Algund zu einer Rauchentwicklung in einem Gebäude ausgerückt. Bald stellte sich heraus: Die Waschmaschine im Badezimmer einer Wohnung stand in Flammen.

Die Waschmaschine und eine Möbel wurden ins Freie gebracht.
Badge Local
Die Waschmaschine und eine Möbel wurden ins Freie gebracht. - Foto: © Video Aktiv Schnalstal

Die Feuerwehr rückten kurz nach 12 Uhr am Sonntag aus. Beim Eintreffen am Einsatzort war das Gebäude bereits stark verraucht, weshalb zunächst sämtliche Wohnungen in dem Haus kontrolliert und 7 Personen ins Freie gebracht wurden.

Anschließend drangen die Wehrleute mit schwerem Atemschutzgerät in die betroffene Wohnung ein, wo sie im Badezimmer die Ursache des Rauches vorfanden: Die Waschmaschine hatte Feuer gefangen.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen



Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden, die Waschmaschine selbst und einige Badmöbel wurden ins Freie gebracht.

2 Personen wurden vom Weißen Kreuz mit leichter Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht, die Carabinieri ermitteln.

Der Rauch hat große Schäden in der Wohnung angerichtet, sie ist wohl bis auf Weiteres nicht bewohnbar.

liz