Montag, 02. November 2020

Alko-Lenker in Bozen gestoppt

Auch am Wochenende hat die Straßenpolizei in Südtirol verstärkte Kontrollen durchgeführt. Dabei ging den Ordnungshütern unter anderem ein Alko-Lenker ins Netz.

Der Alko-Lenker wurde von den Ordnungshütern ertappt.
Badge Local
Der Alko-Lenker wurde von den Ordnungshütern ertappt. - Foto: © shutterstock
Von Freitag bis Sonntag registrierte die Straßenpolizei bei ihren Kontrollen insgesamt 97 Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung. 15 Führerscheine wurden eingezogen, 265 Punkte abgezogen.

Am Freitagabend stoppten die Ordnungshüter in Bozen einen 26-jährigen Lenker. Eine Alkoholkontrolle ergab rund 1,5 Promille. Ihm wurde der Führerschein entzogen, der Pkw wurde beschlagnahmt.

Am Sonntag wurden auf der Brennerautobahn 2 Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit gestoppt. Sie waren mit 151 km/h bzw. 161 km/h unterwegs. Die beiden Autolenker mussten ihre Führerscheine abgeben.

stol