Freitag, 16. Juni 2017

Alko-Lenker mit über 3 Promille verursacht Unfall in Nordtirol

Mit 3,08 Promille Alkohol im Blut hat ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Innsbruck-Land am Steuer seines Pkw einen schweren Unfall verursacht und sich sowie die beiden Insassen eines entgegenkommenden Autos verletzt. Ihm wurde sogleich der Führerschein abgenommen, teilte die Polizei mit.

Mit über 3 Promille Alkohol im Blut hat ein Nordtiroler einen Verkehrsunfall verursacht.
Mit über 3 Promille Alkohol im Blut hat ein Nordtiroler einen Verkehrsunfall verursacht. - Foto: © shutterstock

stol