Montag, 03. Februar 2020

Führerschein ade: 2 Südtiroler betrunken am Steuer erwischt

Am Wochenende haben die Carabinieri verstärkte Kontrollen im Kampf gegen Alkohol am Steuer durchgeführt. 2 Fahrzeuglenker wurden mit einem viel zu hohem Promillegehalt erwischt.

2 Männer wurden betrunken am Steuer erwischt. Sie mussten ihren Führerschein abgeben.
Badge Local
2 Männer wurden betrunken am Steuer erwischt. Sie mussten ihren Führerschein abgeben. - Foto: © shutterstock

Am Samstagvormittag ertappten die Carabinieri von Sarntal bei einer Routine-Kontrolle einen 57-jährigen Sarner mit über 2 Promille am Steuer. Der Mann musste den Führerschein natürlich abgeben, außerdem wurde er angezeigt, sein Auto hingegen beschlagnahmt.

Dasselbe Schicksal ereilte einen 55-Jährigen aus Schlanders. Der Mann wurde in der Nacht auf Sonntag in Bozen kontrolliert. Er wollte sich gerade auf die Heimfahrt ins Vinschgau machen. Gut, dass er gestoppt wurde, der Alkoholgehalt in seinem Blut war nämlich 3 Mal so hoch wie erlaubt.



vs