Sonntag, 08. Mai 2016

Alkoholisierter Deutscher steigt in Nordtirol in Klettersteig ein

Eine Junggesellenabschiedsfeier auf einem Berggasthof in Mayrhofen im Zillertal hat Samstagabend für einen 27-jährigen Deutschen ein unglückliches Ende gefunden.

Symbolbild.
Symbolbild.

Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann in alkoholisiertem Zustand gegen 19.00 Uhr den Klettersteig „Huterlaner“ talwärts absteigen. Dabei stolperte der Deutsche nach eigenen Angaben über einen Stein und verletzte sich. Passanten hörten gegen 19.30 Uhr die Hilferufe des 27-Jährigen und setzten die Rettungskette in Gang.

Der Deutsche wurde schließlich von der Bergrettung Mayrhofen in einer Höhe von rund 1.000 Metern gefunden und ins Tal gebracht. Er wurde mit Verletzungen in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert.

apa

stol